Die "Arbeitsgruppe zur Förderung von Eutergesundheit und Milchhygiene in den
Alpenländern e.V."
ist ein  eingetragener Verein mit Sitz in Kempten/Allgäu.

Zweck des Vereins ist die Förderung der Wissenschaft auf dem Gebiet der Milchproduktion und der Milchhygiene und die praktische Nutzung der Erkenntnisse in den europäischen Alpenländern. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen und die Vermittlung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse an interessierte Kreise. Besonderes Anliegen des Vereins ist der internationale Erfahrungsaustausch und die Förderung der Zusammenarbeit auf den genannten Gebieten.

Die Mitglieder der AFEMA sind derzeit rund 100 tierärztliche, land- und milchwirtschaftliche Fachexperten sowie Milcherzeuger und einschlägige Organisationen aus der Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien, Kroatien, Ungarn und Tschechien.

TERMINE